IMPULSE > Zeitung des Kreisverbandes Märkisch-Oderland > Ausgabe Juli 2018

 

Gedanken über die Welt, in der unsere Nachkommen leben werden

Die Sammlung der Gedanken vom Juni 2018 kann hier heruntergeladen werden. Die Autoren freunen sich wie immer über Feedback und Kommentare


Standpunkte zur sicherheitspolitische Lage (Stand  2017)

Der Diskussionszirkel Friedenspolitik hat ein Standpunktepapier zur internationalen sicherheitspolitischen Lage erstellt, das hier heruntergeladen werden kann. Es wird zu gegebenen Anlässen aktualisiert. Die Autoren freuen sich über Feedback und Kommentare. 

 

Aktuelle Meldungen, Stellungnahmen, Einladungen, Meinungen und Anderes aus Stadtverband, Stadtfraktion und befreundeten Organisationen

10. Januar 2018 R.Kühn Fraktion

Zur Information: Beschlussvorlage zum Strausberger Flugplatz

Im Nachgang der letzten Stadtverordnetenversammlung haben wir in Absprache mit anderen Fraktionen eine Beschlussvorlage eingebracht: Beschlussvorlage: Beteiligung der Stadtverordnetenversammlung zum Verkauf von Unternehmensanteilen des Flugplatzes Strausberg Beschlusstext: Die Bürgermeisterin wird als Vertreterin der Stadt Strausberg... Mehr...

 
10. Januar 2018 R.Kühn Fraktion

Die ehemalige Turn- / Festhalle in der Wriezener Straße sollte nicht verkauft werden

Seit einigen Jahren versucht die Stadtverwaltung die denkmalgeschützte Halle in der Wriezener Straße erfolglos zu veräußern. Der an sich recht schöne Bau verfällt zusehens. Mit dem Wegfall des „Club am See“ ist im Strausberger Norden eine Lücke im Bereich der öffentlichen Versammlungsgebäude entstanden. In den nächsten Jahren wird der... Mehr...

 
14. Dezember 2017 Stadtverband Stadtverband

Zwischenstand: Fast alle haben geantwortet.

Nach und nach kommen die Antworten der Bürgermeister-Kandidaten/innen beim Stadtverband an. Der Umfang und die Struktur der Antworten ist recht unterschiedlich. Herr Frenzel reicht noch ein. Ein Kandidat hat erst nach der Veröffentlichung der Prüfsteine seine Kandidatur erklärt. Möglicherweise müssen wir den noch einbauen.  Wir halten... Mehr...

 
13. Dezember 2017 R. Kühn Fraktion

Anteile des Flugplatzes werden ohne Beteiligung der Stadtverordneten ausgeschrieben

im Weiteren finden Sie den Text des Briefes der an die Stadtverordneten ging: "Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen Stadtverordnete, sehr geehrte Bürgermeisterin, ich erlaube mir mal die direkte Ansprache, da ich denke, dass wir auf dem selben Stand seinen sollten, wenn es um unsere gemeinsamen Aufgaben geht.Am Mittwoch morgen konnte man... Mehr...

 
30. November 2017 Ch. Steinkopf Stadtverband

Stadtverband schreibt an Kandidaten

Folgendes Schreiben ging an die Kandidaten: Sehr geehrte Kandidatin, sehr geehrter Kandidat,wie Sie wahrscheinlich der Presse entnommen haben, stellt die LINKE in Strausberg zurkommenden Bürgermeisterwahl keine eigenen Bewerber. Als größte Partei und stärkste Fraktion in der Strausberger Stadtverordnetenversammlung werdenwir uns trotzdem... Mehr...

 
27. November 2017 Ch. Steinkopf Stadtverband

Das INSEK - Beratung und Beschluss von perspektivischen Grundsatzdokumenten

Seit Ende September 2017 liegt den Stadtverordneten ein Entwurf des Integrierten Stadtentwicklungskonzepts 2035 (INSEK 2035) zur Beratung vor und ist durch jeden Bürger auf der Website der Stadt (www.stadt-strausberg.de) einzusehen. Den vorliegenden Entwurf des INSEK 2035 haben die Stadtverordneten im Oktober und November dieses Jahres im Rahmen... Mehr...

 
24. November 2017 Stadtverband Stadtverband

Gesamtmitgliederversammlung legt Wahlprüfsteine fest

Am 23.11.2017 tagte die Gesamtmitliederversamllung der Strausberger LINKEN von 241 Mitgliedern waren 81 vor Ort.Es wurden folgende Punkte besprochen: 1. Auswertung BundestagswahlDer Kreisverband hat das beste Ergebnis aller Flächenwahlkreise bundesweit und trotzdem ordenlich an Prozenten eingebüßt. Die Gründe wurden unter anderem in den... Mehr...

 

Treffer 15 bis 21 von 164