IMPULSE > Zeitung des Kreisverbandes Märkisch-Oderland > Ausgabe Juli 2018

 

Gedanken über die Welt, in der unsere Nachkommen leben werden

Die Sammlung der Gedanken vom Juni 2018 kann hier heruntergeladen werden. Die Autoren freunen sich wie immer über Feedback und Kommentare


Standpunkte zur sicherheitspolitische Lage (Stand  2017)

Der Diskussionszirkel Friedenspolitik hat ein Standpunktepapier zur internationalen sicherheitspolitischen Lage erstellt, das hier heruntergeladen werden kann. Es wird zu gegebenen Anlässen aktualisiert. Die Autoren freuen sich über Feedback und Kommentare. 

 

Aktuelle Meldungen, Stellungnahmen, Einladungen, Meinungen und Anderes aus Stadtverband, Stadtfraktion und befreundeten Organisationen

13. November 2017 R. Kühn Fraktion

Die faule Stelle des Haushalts

Haushaltsdebatte… Schreibt man dieses Wort in einen Artikel, kann man sich meist sicher sein, dass die Hälfte der geneigten Leserschaft plötzlich müde wird. Das Risiko besteht auch dieses Jahr. Deswegen vorab die Kurzfassung: „Haushalt nach harter Debatte angenommen – Personalplanung der Verwaltung weiterhin schwer zu durchschauen –... Mehr...

 
19. Oktober 2017 Ch. Steinkopf Stadtverband

Die LINKE und die Bürgermeisterwahl

Nach der Bundestagswahl hat unser Stadtverband sich der nächsten größeren politisch Maßnahme zu stellen. Diese ist die Bürgermeisterwahl im kommenden Februar. Wir haben als Verband in den letzten Wahlen mit unseren Kandidaten meist keine grandiose Figur gemacht und sind damals deutlich hinter unseren Erwartungen zurückgeblieben. Dementsprechend... Mehr...

 
19. Oktober 2017 Stadtverband

Gastbeitrag von Bernd Biedermann - Wie gefährlich ist die NATO?

Die NATO ist heute gefährlicher denn je, weil es den USA gelungen ist, das Bündnis nach dem Kalten Krieg und dem Ende der Blockkonfrontation vollständig zur Durchsetzung ihres Weltherrschaftsanspruchs zu instrumentalisieren. Bereits unmittelbar nach Gründung der Nordatlantischen Allianz 1949 in Washington sagte ihr erster Generalsekretär, Lord... Mehr...

 
19. Oktober 2017 W. Wetzig Stadtverband

Fake-News

Als Fake-News bezeichnet man landläufig falsche Nachrichten. Diese werden massenhaft in allen Medien verbreitet. Die Ziele sind höchst unterschiedlich. Aber alle haben eines gemeinsam: Sie stimmen einfach nicht. Solche „falschen Neuigkeiten“ werden meist bewusst platziert, um möglicherweise von den Tatsachen abzulenken, die Wahrheit zu... Mehr...

 
19. Oktober 2017 U. Wunglück Fraktion

FC Herrensee braucht Platz in der Mitte von Hegermühle

Der FC Herrensee, deren Mitglieder vor über 20 Jahren Straßenfußball im Wohngebiet Hegermühle, auf damals noch „wilden“ Bolzplätzen spielten, hat sich mittlerweile zu einem bei Kindern, Jugendlichen, Familien, ganze Generationen, beliebten Fußballverein etabliert. Im Januar 2018 feiert der FC Herrensee sein 20jähriges Vereinsjubiläum. Dem... Mehr...

 
18. September 2017 R.Kühn Fraktion

Die Rechte der Beschäftigten vor Änderung des Stellenplans berücksichtigen

In den Ausschüssen wurden die Änderungen im Stellenplan der Stadtverwaltung Strausberg zum Teil heftig diskutiert. Die Stadtverordneten hatten große Schwierigkeiten das Dokument zu bewerten. Die grundlegenden Änderungen der Entgeltordnung zum Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes und die zeitgleich durchgeführte Besserstellung von Teilen der... Mehr...

 
18. September 2017 VVN KV MOL Stadtverband

Würdiger Abschluss des Strausberger Friedensfestes

Mit der Gedenkveranstaltung zum Tag der Opfer des Faschismus, die traditionell am 2. Sonntag im September durch den Kreisverband Märkisch-Oderland der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes - Bund der Antifaschisten organisiert wurde, fanden die Veranstaltungen anlässlich der Friedenswoche in Strausberg einen würdigen Abschluss. Die ca. 70... Mehr...

 

Treffer 22 bis 28 von 164