Aktualisiert! - nur die Antworten der beiden Kandidatinnen der Stichwahl zur Strausberger Bürgermeisterin

 

Ergebnis Wahlprüfsteine bewertet

 

Erwartungen der Linken an den/die nächste/n Bürgermeister/in - hier die Wahlprüfsteine

 

Aktualisierte Fassung vom 25.08.2017! - Standpunkte zur sicherheitspolitische Lage

Der Diskussionszirkel Friedenspolitik hat ein Standpunktepapier zur internationalen sicherheitspolitischen Lage erstellt, das hier heruntergeladen werden kann. Es wird zu gegebenen Anlässen aktualisiert. Die Autoren freuen sich über Feedback und Kommentare. 

 

Aktuelle Meldungen, Stellungnahmen, Einladungen, Meinungen und Anderes aus Stadtverband, Stadtfraktion und befreundeten Organisationen

23. November 2016 W.Wetzig Stadtverband

Meinung: "Die Gesetze und die Mehrheitsbeschlüsse"

Demokratie ist eine bewährte Form zum Regieren eines Staates. Die Bürger wählen ihre Vertreter, diese beschließen Gesetze, der Staat hat sie durchzusetzen und die Bürger haben sie einzuhalten. Binsenweisheiten? Das dachte ich bisher auch. Aber offensichtlich gibt es BürgerInnen, die meinen, sie können mit einer Mehrheitsentscheidung auf... Mehr...

 
25. Oktober 2016 Stadtverband Strausberg Stadtverband

Pressemitteilung des Stadtverbandes zur Altanschließerfrage

In der MOZ vom 06.10.2016 war zu lesen, dass der Stadtverband Strausberg DIE LINKE in der Altanschließerthematik „Wind machen will“ und dazu eine Arbeitsgruppe einsetzte. Den dort entworfenen Text hat der Stadtvorstand beraten und anschließend beschlossen, ihn an alle kommunalen Mitglieder der Verbandsversammlung des WSE zu übersenden. Dieser Text... Mehr...

 
23. Oktober 2016 AG Altanschließer SV Strausberg Stadtverband

Stadtverband schreibt alle Bürgermeister des WSE-Gebietes an und fordert Unterstützung bei Altanschließerfrage

Hier der Text des Briefes zur Information: "Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin / Sehr geehrter Herr Bürgermeister, Sie gehören zu den 14 Mitgliedern der Verbandsversammlung des Wasserverbands Strausberg-Erkner (WSE). Laut § 6 der Verbandssatzung sind Sie befugt, über die Grundsatzfragen des Verbands mit zu beschließen. Gegenwärtig stehen... Mehr...

 
14. Oktober 2016 R.Kühn Fraktion

"Reden hilft" - Kritik am Umgang mit Vertragspartnern

Mit Unmut habe ich im Rahmen der Vorbereitung der Finanzausschusssitzung die Vorlage 398/2016 der Bürgermeisterin zur Kenntnis nehmen müssen. In der Vorlage werden die Stadtverordneten aufgefordert, dem Verkauf des Gartens, der seit über 20 Jahren vom Jugendzentrum "Horte" genutzt und vertraglich bis 2022 vermietet ist,... Mehr...

 
7. Oktober 2016 Stadtverband

Kurzbericht Gesamtmitgliederversammlung 30.09.2016

Am 30. September trafen sich die Mitglieder des Stadtverbandes Strausberg der Partei DIE LINKE zu einer Gesamtmitgliederversammlung. Die 48 Mitglieder diskutierten über das neue Format des Strausberger Friedensfestes, hoben die Vorteile hervor, verschlossen sich aber auch nicht den Kritiken. Es herrschte Einigkeit darüber, dass das Strausberger... Mehr...

 
23. September 2016 R. Adolph Stadtverband

Meinst Du, die Russen wollen Krieg?

Es war sicherlich kein Zufall, dass die Rosa-Luxemburg-Stiftung (RLS) und der Verein „alternativen denken“ am Weltfriedenstag, 1. September, zur Diskussion mit dem provokanten Titel „Nur kein Krieg ist auch keine Lösung: Deutsch-russländische Geschichten“ einlud. Die Geschäftsstelle der LINKEN in Strausberg war mit über 100 interessierten... Mehr...

 
23. September 2016 W. Wetzig Stadtverband

Würdige Ehrung der Opfer des Faschismus

Die traditionelle Ehrung der Opfer des Faschismus am zweiten Sonntag im September war auch in diesem Jahr eine würdige Veranstaltung. Bei bestem Sommerwetter hatten sich ca. 60 Bürgerinnen und Bürger aus dem ganzen Landkreis auf Einladung des Kreisverbandes der VVN-BdA am Gedenkstein für die Opfer der faschistischen Barbarei eingefunden. Unter den... Mehr...

 

Treffer 43 bis 49 von 156